Shop

Border Collie weelpen

1,400.001,600.00

Der Border Collie ist ein mittelgroßer Hund mit starken Knochen, etwas länger als groß, der Anmut, Wendigkeit, Substanz und Ausdauer in sich vereint. Er ist intelligent, wachsam, eifrig und voller Interesse. Kaufen Sie gesunde, reinrassige Border Collie-Welpen direkt von ethischen Züchtern. Sie werden weltweit mit 10 Jahren Gesundheitsgarantie geliefert. Wir haben sowohl männliche als auch weibliche Welpen. Wählen Sie einfach unten aus, um Border Collie weelpen kaufen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
Beschreibung

Herkunftsland des Border Collie

Der ‘Border’ in ‘Border Collie’ bezieht sich auf die Ursprünge der Rasse an den Grenzen Englands und Schottlands. 1873 wurden in Großbritannien die ersten Schäferhundversuche durchgeführt, um eine Vielzahl von Schäferhundrassen mit unterschiedlichen Verhaltens- und Körpermerkmalen zu testen. Ein Teilnehmer, Hanf, beeindruckte alle durch seine Fähigkeit, Schafe durch sein intensives Blenden statt durch ständiges Bellen zu manipulieren. Hanf zeugte in der Folge viele Welpen und wurde zum Vater des modernen Border Collie. Im Jahr 1906 wurde der erste Standard für Border Collies geschrieben, der die Verhaltensfähigkeit über das Aussehen stellte. Im zwanzigsten Jahrhundert wurden Border Collies nach Amerika importiert, wo sie zu beliebten Arbeitshunden und Haustieren wurden. Ihre Schnelligkeit und Ausdauer machen sie zu Top-Konkurrenten in Hundesportarten wie Flyball und Frisbee. Zu den berühmten Border Collies gehören die Titelfigur aus “Nop’s Trials” und Rico, ein Border Collie, der trainiert wurde, über 250 Objekte namentlich zu identifizieren.

Größe des Border Collie

Der Border Collie hat eine Schulterhöhe von 46-56 cm (18-22 in) und wiegt 12-20 kg (27-45 lbs). Es ist eine schnelle, kräftige, mittelgroße Rasse mit dunkelbraunen oder blauen Augen (nur Merles), aufrechten Ohren und einem gewölbten Rücken. Border Collies haben tief angesetzte Schwänze, ovale Füße und ein Scherengebiss. Sie haben einen breiten Schädel und einen sichtbaren Stop (Punkt, an dem Stirn und Fang zusammentreffen).

Mantel des Border Collie

Der Border Collie kann jedes farbige Fell haben, einschließlich einfarbig, bicolor, tricolor, merle (helleres Fell mit gesprenkelten Flecken) oder sable (helles Unterfell mit schwarzspitzigen Haaren), aber Weiß sollte nicht vorherrschend sein. Die häufigste Farbkombination ist schwarz mit weißen Abzeichen. Das Unterfell ist dick, mittellang und glänzend. Border Collies haben durchschnittliche Häutungen.

Charakter des Border Collie

Intelligent, zielstrebig und mutig, bildet der Border Collie eine enge Bindung zu seiner Familie und ist zudem arbeits- (oder spielfreudig). Border Collies sind außergewöhnlich energisch, liebevoll und sympathisch. Sie sind vielleicht unsere Lieblingsrasse (shhhhhh! – wir lieben alle Welpen gleich).

Das Temperament des Border Collie

Der Border Collie versteht sich recht gut mit anderen Haustieren und Kindern, vorausgesetzt, er hat genügend Beschäftigung, um sich zu beschäftigen. Mit Hunden des anderen Geschlechts kommt er möglicherweise leichter zurecht. Border Collies sollten in jungen Jahren mit kleinen, nicht-hundartigen Haustieren sozialisiert werden, um den Beutetrieb zu überwinden. Sie können ausrasten, besonders als Jugendliche.

Wie man  sich um den Border Collie kümmert

Das Fell des Border Collie muss wöchentlich gebürstet und gekämmt werden, beim Häuten jedoch öfter. Baden Sie ihn nur, wenn es notwendig ist. Border Collies können draußen in kühlem oder warmem Klima leben, vorausgesetzt, es wird für ausreichend Gesellschaft gesorgt. Sie werden zerstörerisch, wenn sie ignoriert oder nicht ausreichend trainiert werden, insbesondere wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden. Sie haben eine Lebenserwartung von 12-15 Jahren und Würfe von 5-7 Welpen.

Ausbildung des Border Collie

Die ungeheure Intelligenz des Border Collie und sein Wunsch zu gefallen machen die Ausbildung ziemlich einfach. Border Collies sind sensibel und leben für das Lob ihres Meisters. Sie sind sehr gehorsam und wendig und lassen sich eine Vielzahl von Tricks beibringen. Sie sind begierig darauf, zu lernen und Sport und Spiel zu treiben.

Aktivität des Border Collie

Wenn dem Border Collie keine Arbeit zuteil wird, wird er sich schlecht benehmen. Da der Border Collie ursprünglich ein Schäferhund und Viehhirte war, ist er sehr arbeitsfreudig und am glücklichsten, wenn ihm regelmäßig bestimmte Aufgaben übertragen werden. Border Collies lieben besonders aktive Sportarten wie Frisbee. Sie eignen sich nicht für das Wohnungsleben.

Überblick über den  Border Collie

Punkt Bewertungen (1 bis 5)
Energie-Ebene 5
Verspieltheit 4
Freundlichkeit gegenüber Hunden 3
Freundlichkeit gegenüber Fremden 2
Leichtigkeit der Ausbildung 5
Wärmeempfindlichkeit 3
Übungsanforderungen 5
Grad der Zuneigung 3
Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren 1
Wachsamkeit 3
Anforderungen an das Grooming 3
Gesang 4
Zusätzliche Information
Welpe Auswählen =>

Rüde Welpe, 7 Wochen, Rüde Welpe, 11 Wochen, Hündin Welpe, 6 Wochen, Rüde Welpe, 10 Wochen, Hündin Welpe, 6 Wochen #2

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Border Collie weelpen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.