Shop

German Shepherd welpen

900.001,400.00

Deutsche Schäferhunde sind kluge, fleißige, beschützende und mutige Hunde. Kaufen Sie gesunde, reinrassige Deutsche Schäferhundwelpen direkt von ethischen Züchtern. Weltweit versandt mit 10 Jahren Gesundheitsgarantie. Wir haben sowohl männliche als auch weibliche Welpen. Wählen Sie einfach den gewünschten verfügbaren Welpen aus und klicken Sie unten, um german shepherd welpen kaufen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
Beschreibung

Herkunftsland des Deutschen Schäferhundes:

Der Deutsche Schäferhund (in einigen Ländern auch ‘GSD’, ‘Deutscher Schäferhund’, ‘Elsässer’, ‘Deutscher Schäferhund’ oder sogar ‘Polizeihund’ genannt) wurde im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in einer gemeinsamen Anstrengung gezüchtet, um den ultimativen Schäferhund zu züchten. Entgegen der landläufigen Meinung ist er nicht enger mit dem Wolf verwandt als jede andere Hunderasse. Ein Konsortium deutscher Züchter arbeitete daran, einen mutigen, intelligenten Hund zu schaffen, der Schafe hüten und mit grosser Ausdauer schnell laufen konnte. Sie schufen einen wendigen, kräftigen Hund, der schnell seine Nützlichkeit bei der Polizei- und Bewachungsarbeit zeigte. Während des Ersten Weltkriegs wurde der Name der Rasse in “Elsässer” (“Elsass” ist eine deutschsprachige Region Frankreichs) geändert, um die Rasse vor möglichen antideutschen Gefühlen zu schützen. Dieser Name war in einigen Ländern wie z.B. Amerika nur von kurzer Dauer, in anderen Ländern ist er bis heute erhalten geblieben. Deutsche Schäferhunde wurden zur populärsten Rasse in Amerika nach dem Aufstieg des deutschen Schäferhund-Filmstars Rin Tin Tin, der das Publikum mit erstaunlichen Fähigkeiten, wie z.B. dem Springen in fast 12 Fuß Höhe, begeisterte. Rin Tin Tin war bekannt dafür, dass er von einem Privatkoch zubereitete Lendensteaks verzehrte. Der unglaublich anpassungsfähige Deutsche Schäferhund ist heute ein beliebter Wachhund, Polizeihund, Blindenführhund, Such- und Rettungshund, Drogenspürhund und Haustier, obwohl er nicht mehr die Rasse Nummer eins im Land ist.

Größe des Deutschen Schäferhundes

Der Deutsche Schäferhund hat eine Schulterhöhe von 56-66 cm (22-26 in) und wiegt 35-39 kg (77-85 lbs). Er ist ein langer, muskulöser Hund mit einer schwarzen Nase, einem kräftigen Scherengebiss, breiten, aufrechten Ohren und intelligenten, mandelförmigen Augen. Deutsche Schäferhunde haben einen flachen Rücken, eine buschige, tief hängende Rute, muskulöse Beine und Brust und kurze, runde Pfoten. Sie sind das Abbild von Macht und Würde. Deutsche Schäferhunde mit einer Schulterhöhe von über 64 cm (25 in) und einem Gewicht von über 41 kg (90 lbs) werden manchmal ‘King Shepherds’ genannt, aber diese Rasse wird vom American Kennel Club nicht als eigenständige Rasse anerkannt.

Das Fell des Deutschen Schäferhundes

Es gibt drei Varianten des Deutschen Schäferhundes: grob- und kurzhaarig, grob- und langhaarig sowie wellenförmig und langhaarig. Langhaarige Sorten können ein doppeltes Haarkleid haben oder auch nicht. Der prototypische Deutsche Schäferhund ist hellbraun mit schwarzem Rücken und schwarzer Maske, aber Deutsche Schäferhunde gibt es in einer Vielzahl von Farben, einschließlich einfarbig schwarz, grau, braun und gelb, dreifarbig (schwarz, weiß und braun oder rot) oder zobel (schwarz und rot, silber oder hellbraun), plus eine Vielzahl von Markierungsbezeichnungen, einschließlich ‘Bleistiftzeichnung’ (schwarze Linien auf den Zehen) und ‘Teerabsatz’ (schwarz auf der Rückseite des Beines). Deutsche Schäferhunde dürfen nicht weiß sein, obwohl dies in einigen Ländern als eigenständige Rasse angesehen wird.

Charakter des Deutschen Schäferhundes

Der Deutsche Schäferhund ist ungewöhnlich intelligent und bedingungslos loyal, gehorsam, mutig und schützend. Er ist bekannt für seine Furchtlosigkeit, aber er ist keineswegs feindselig oder aggressiv. Deutsche Schäferhunde sind ergreifend und anhänglich, sie sind wunderbare Begleiter und ideale Wachhunde. Sie sind sehr vielseitig und passen sich vielen verschiedenen Lebensstilen an.

Temperament des Deutschen Schäferhundes

Deutsche Schäferhunde sind sehr territorial, was sie zu den Rassen mit der geringsten Wahrscheinlichkeit macht, vor einem Kampf davonzulaufen. Sie sind Fremden gegenüber nicht freundlich und halten ungebetene Besucher auf. Der Deutsche Schäferhund versteht sich gut mit Kindern und anderen Tieren, vorausgesetzt, es hat eine gute Sozialisierung stattgefunden, bevorzugt aber nicht die Gesellschaft anderer Hunde.

Wie man den Deutschen Schäferhund pflegt

Der Deutsche Schäferhund sollte wöchentlich gebürstet werden. Während des Ausscheidens kann ein spezieller Kamm zum Entfernen toter Haare erforderlich sein. Wie andere große Rassen ist der Deutsche Schäferhund anfällig für Ellenbogen- und Hüftprobleme. Die Mahlzeiten sollten über den Tag verteilt werden, um Blähungen zu vermeiden. Der Deutsche Schäferhund hat eine Lebenserwartung von 10-14 Jahren.

Ausbildung des Deutschen Schäferhundes

Deutsche Schäferhunde sind eifrige Schüler und lernen schnell neue Tricks. Sie reagieren am besten auf die Stimme ihres Besitzers. Aufgrund seiner Vielseitigkeit eignet sich der Deutsche Schäferhund für eine Vielzahl von Aktivitäten, einschließlich Hundesport.

Tätigkeit des Deutschen Schäferhundes

Deutsche Schäferhunde sind am glücklichsten, wenn sie irgendeine Art von Arbeit verrichten, wie zum Beispiel Beweglichkeit, Gehorsam oder Polizeiversuche. Zu viel Bewegung in jungen Jahren kann zu Schäden an wachsenden Knochen, Gelenken und Muskeln führen. Der Deutsche Schäferhund bevorzugt einen Hof zum Spielen, kann aber das Leben in einer Wohnung tolerieren, wenn genügend Bewegung vorhanden ist.

Übersicht über den Deutschen Schäferhund

Punkt Bewertungen (1 bis 5)
Energie-Ebene 3
Verspieltheit 2
Freundlichkeit gegenüber Hunden 1
Freundlichkeit gegenüber Fremden 2
Leichtigkeit der Ausbildung 5
Wärmeempfindlichkeit 3
Übungsanforderungen 4
Grad der Zuneigung 3
Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren 3
Wachsamkeit 5
Anforderungen an das Grooming 2
Gesang 5
Zusätzliche Information
Welpe Auswählen =>

Hündin Welpe, 8 Wochen, Hündin Welpe, 6 Wochen, Rüde Welpe, 8 Wochen, Rüde Welpe, 20 Wochen, Hündin Welpe, 4 Wochen

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „German Shepherd welpen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.