So pflegen Sie die Krallen Ihres Welpen richtig

Wenn ein Welpe im Haus auftaucht, bedeutet dies nicht nur große Freude, sondern auch Verantwortung für das Tier. In der Tat hängen die Entwicklung des Tieres und sein Gehorsam davon ab, wie ein Haustier aufgezogen wird, welche Art von Pflege und Wartung.

Einer der wichtigsten Parameter der richtigen Tierhygiene ist die Kontrolle und Pflege der Hundepfoten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie die Krallen eines Welpen richtig schneiden und geben praktische Tipps und Tricks für die richtige Pflege.

Warum ist es notwendig, Krallen für Hunde zu schneiden?

Eine Kralle kann, wenn sie nicht von Tieren unter natürlichen Bedingungen geschärft wird, sowohl dem Tier selbst als auch seinen Mitmenschen Schaden zufügen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Gründen, warum es wird empfohlen, die Haare schneiden Verfahren regelmäßig durchzuführen:

  • Verletzung der paw structure – die nachgewachsene Klaue erlaubt nicht die Pfote anatomisch richtig zu liegen beim Gehen, die anschließend Schmerzen und Verformung der Pfote verursachen kann;
  • Einwachsen der Kralle – dieses Problem ist typisch für Erwachsene, aber das Wachstum der Kralle sollte schon in jungen Jahren kontrolliert werden. Auf diese Weise können Sie die Abweichung rechtzeitig bemerken und Hilfe von einem Spezialisten suchen.
  • Verletzungsgefahr – der Welpe kann sich beim Spielen an etwas verfangen und eine zerbrechliche Klaue abbrechen oder eine Pfote beschädigen;
  • Schäden an Sachen – aufgrund der Tatsache , dass ein wenig Vierbeiner nur selbst lernen zu steuern, kann er aus Versehen einer Person kratzen oder eine Sache beschädigt werden .

Anatomie der Welpenkralle

Um die Krallen richtig zu trimmen, müssen Sie die anatomische Struktur der Hundekralle kennen.

Es besteht aus zwei Schichten:

  • aus Keratin n PTFE-Beschichtung – etwas , das geschnitten werden kann;
  • aus dem Nagelbett – hier konzentrieren sich viele Kapillaren, Blutgefäße, Nervenenden. Achten Sie daher beim Abschneiden des scharfen Teils darauf, diesen Bereich nicht zu verletzen. Schneiden Sie die Nägel von Hunden mit dunklen Farben besonders sorgfältig , da dieser Bereich viel weniger sichtbar ist als bei hellen reinrassigen Hunden.

Die Häufigkeit des Nagelschneidens bei Hunden hängt von der Rasse, der Wachstumsrate und anderen Parametern ab.

Wie man die Krallen eines Hundes schneidet

Die Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Krallen trimmen können, sind unten aufgeführt:

  • ein Klauenschneider in Form einer Gartenschere oder Guillotine ist die gängigste Art von Werkzeug, die in verschiedenen Größen erhältlich ist und je nach Eigenschaften für das Haustier individuell ausgewählt wird;
  • Scheren mit abgerundeten Enden werden verwendet , um überschüssiges Haar zwischen den Zehen zu schneiden, bevor die Nägel geschnitten werden;
  • Nagelfeile – schützt die Klaue vor Graten. Es kann jede Nagelfeile, sondern separat beiseite legen für das Tier;
  • ein nicht-alkoholische Antiseptikum und ein Wattestäbchen werden , falls erforderlich , berühren Sie einen unerwünschten Bereich einen Schnitt zu behandeln.

Wie man die Krallen eines Welpen schneidet

Sie sollten sich nach und nach an den Vorgang des Haarschnitts gewöhnen: Führen Sie Ihr Haustier zuerst an das Werkzeug heran und lassen Sie es sich dann daran gewöhnen, dass Sie seine Finger berühren .

Erst nachdem sich der Welpe an solche Aktionen gewöhnt hat, fahren Sie direkt mit dem Verfahren selbst fort:

  • lege den Welpen auf deinen Schoß
  • Halten Sie den Fuß und schneiden Sie die Klaue im Bereich der Keratinschicht mit einer Vertiefung vom Bett um 2-3 mm
  • Artikel Ausgabe Ryzhkov möglich, einmal alle Krallen an einem Bein, dann ein anderes, und es ist möglich, oocheredno Wechsel Krallen und Pfoten zu behaupten , in der ce hängt vom Verhalten des Tieres ab.

Wir empfehlen nicht, den Welpen während der Fellpflege zu schimpfen, wenn er nervös ist oder zuckt. Es ist besser, Ihrem Haustier eine Pause zu gönnen und dann den Vorgang fortzusetzen. Nachdem alle Krallen getrimmt wurden, vergessen Sie nicht, Ihr Haustier mit einem Leckerli zu belohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.